In den kommenden Wochen finden die letzten Sanierungsarbeiten der Dorfstrasse in Ballwil statt. Die Durchfahrt wird in dieser Zeit einspurig gewährleistet sein.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Wie die Gemeinde Ballwil berichtet, konnten die Arbeiten am Projekt «Sanierung und Aufwertung Dorfstrasse» in den Sommerferien planmässig ausgeführt werden. Nachdem die Werkleitungen für Kanalisation, Wasser, Elektro und Telekom erweitert und/oder erneuert wurden, folgte die Aufschüttung des Strassentrasses und der Belagseinbau.

In den kommenden Wochen folgen nun die Arbeiten der dritten und letzten Etappe. Die Durchfahrt durch Ballwil wird in dieser Zeit einspurig gewährleistet sein. Die Gemeinde Ballwil ist sehr dankbar, wenn die Bevölkerung auch in dieser letzten Phase den Verkehrsführungen folgt, auf Schleichwege verzichtet und Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer nimmt.

Mehr zum Thema:

Wasser