Wie die Gemeinde Inwil mitteilt, kommt es ab 17. Januar 2022 auf der Kantonsstrasse zu Behinderungen, da die Baustelle nur einspurig befahrbar ist.
Dorfzentrum Inwil.
Dorfzentrum Inwil. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Von Inwil Richtung Gisikon wird entlang Kantonsstrasse K65a zwischen dem Knoten Pfaffwil bis zum Knoten Nussbaum ein Fahrrad- und Gehweg neu gebaut.

Während der Bauzeit ist die Baustelle nur einspurig befahrbar. Bei einspuriger Verkehrsführung erfolgt die Reduktion der Fahrspur mittels einer provisorischen Lichtsignalanlage, Busse werden bevorzugt.

Zu den morgen- und abendlichen Spitzenzeiten erfolgt die Regelung mittels eines Verkehrsdienstes.

Der Beginn der Bauarbeiten ist mit der ersten Etappe vom Montag, 17. Januar bis 28. Februar 2022. Die zweite Etappe ist vom 1. bis 31. März 2022 geplant.