Wie die Gemeinde Wyssachen informiert, findet am 6. Dezember 2021 die ordentliche Gemeindeversammlung statt. Das Haupttraktandum ist das Budget 2022.
Gemeindeversammlung (Symbolbild). - Keystone

Die ordentliche Gemeindeversammlung von Wyssachen findet am Montag, dem 6. Dezember 2021, um 20 Uhr im Kirchgemeindehaus statt. Die Akten liegen bis zur Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

Haupttraktandum ist die Beratung und Genehmigung des Budgets 2022. Es geht um die Festsetzung der Steueranlage, der Liegenschaftssteuer und der Feuerwehrersatzabgabe sowie um die Kenntnisnahme des Investitionsbudgets 2022 und des Finanzplanes 2022 bis 2026.

Weitere Traktanden sind die Kenntnisnahme der Kreditabrechnung K-GEP; die Kenntnisnahme der Kreditabrechnung für die Wiederherstellung der Unwetterschäden vom Juni 2016 und die Beschlussfassung über den Kredit der Sanierung und Neubau Hofzufahrten Lindehof-Hager-Ischlag-Wisli-Mätteberg.

Es gilt eine generelle Maskentragpflicht. Detaillierte Informationen zu den Traktanden findet man auf der Gemeidnehomepage in der «Orientierungsschrift 148».