Am Sonntag, 22. August, ca. 10.30 Uhr, ereignete sich auf der Klausenstrasse in Linthal GL ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.
Kantonspolizei Glarus. - Kantonspolizei Glarus

Ein 45-jähriger Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Personenwagen bergwärts in Richtung Urnerboden. Auf der Höhe Grüt brach das Heck des Fahrzeuges aus, weshalb eine Kollision mit der bergseitigen Strassenmauer folgte.

Dabei wurden keine Personen verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden