Am Donnerstag, 24. Juli, 06.10 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Bilten ein Verkehrsunfall.
Verkehrsunfall in Bilten. - Kantonspolizei Glarus

Die Lenkerin eines Personenwagens war in Fahrtrichtung Reichenburg unterwegs. Wegen Übermüdung kam die 27-Jährige an der Kreuzung zur Sägestrasse rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Strassenzaun. Dabei zog sie sich leichte Prellungen zu.

Die Ambulanz brachte die Verunfallte zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus. An der Strasseneinrichtung und am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Sachschaden