Wie die Gemeinde Zeihen berichtet, hat die Jahresrechnung 2021 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen.
Finanzen
Finanzen (Symbolbild). - Keystone

Die Jahresrechnung 2021 der Einwohnergemeinde Zeihen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 5563 Franken ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 63'798 Franken. Zu diesem Resultat haben Mehreinnahmen und Minderausgaben in verschiedenen Funktionen geführt.

Die Erfolgsrechnung der Ortsbürgergemeinde weist einen Ertragsüberschuss von 78'530 Franken aus. Der Forstbetrieb Homberg-Schenkenberg erzielte einen ausserordentlich hohen Betriebsgewinn von 642'671 Franken. Die Ortsbürgergemeinde partizipiert an diesem Gewinn mit 118'436 Franken. Der Gemeinderat wird an der Gemeindeversammlung vom 10. Juni 2022 über die Rechnung informieren.

Mehr zum Thema:

Franken Zeihen