Stein am Rhein hat den Neubau der Quartierstrasse in Degerfeld bewilligt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober 2021 beginnen.
strassenbau
Strassenbau. (Symbolbild). - Keystone

Wie die Gemeinde Stein am Rhein berichtet, wurde mit der Genehmigung des Quartierplans Degerfeld am 24. September 2014 die Quartierstrasse definiert. Gemäss Quartierplan muss die Erschliessungsstrasse erstellt werden, sobald in der zweiten Bautiefe ein bewilligtes Baugesuch vorliegt.

Die Planervergabe für die Ausarbeitung des Bauprojektes erfolgte am 24. Februar 2021 durch den Stadtrat. Das Ausführungsprojekt wurde am 11. Juli 2021 für 30 Tage öffentlich publiziert und danach rechtskräftig bewilligt.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober 2021 beginnen. Es sind zwei Etappen vorgesehen. Die erste Etappe wird voraussichtlich im 2. Quartal 2022 abgeschlossen sein und sieht den Ausbau aller Werkleitungen und die Kofferung der Strasse vor.

Die zweite Etappe mit dem Ausbau der Strassenallee mit Bepflanzung erfolgt voraussichtlich erst im Jahr 2023 nach Abschluss der Bauarbeiten der Wohnblöcke.