Eine Fussgängerin wurde am Freitag, 17. Dezember, in Frauenfeld beim Überqueren der Strasse von einem Auto angefahren und leicht verletzt.
Kantonspolizei Thurgau
Kantonspolizei Thurgau - Kantonspolizei Thurgau

Eine 12-jährige Fussgängerin wollte kurz vor 13.30 Uhr die Zürcherstrasse bei der Verzweigung mit der Häberlinstrasse überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto angefahren, das auf der Zürcherstrasse in Richtung Islikon unterwegs war.

Die Fussgängerin wurde dabei leicht verletzt. Die Autofahrerin oder der Autofahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.

Wer Angaben zum Fahrzeug respektive zur Autofahrerin oder zum Autofahrer machen kann, soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Frauenfeld unter 058 345 24 60 melden.