Die Eggstrasse, Abschnitt Burgau 1648 bis Einlenker Burgauerstrasse, befindet sich in einem schlechten Zustand. Nun wird der Strassenabschnitt saniert.
Die Sanierung der Eggstrasse, Abschnitt Burgau 1648 bis Einlenker Burgauerstrasse, erfolgt in zwei Etappen. - Gemeinde Flawil

Der schlechte Zustand der Eggstrasse, Abschnitt Burgau 1648 bis Einlenker Burgauerstrasse, macht eine Sanierung notwendig. Der Baubeginn ist auf Montag, 27. September 2021, angesetzt. Die Erneuerung des Strassenabschnitts erfolgt in zwei Etappen.

Die Bauzeit dauert voraussichtlich bis Ende November 2021. Während der gesamten Bauzeit ist der zu sanierende Strassenabschnitt für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Burgauerstrasse ist signalisiert.

Auswirkungen auf den Regionalbusverkehr

Die Bauarbeiten haben auch Auswirkungen auf den Regionalbusverkehr. Die Haltestelle Burgau wird während der ersten Bauetappe (27. September 2021 bis 22. Oktober 2021) vorübergehend zum Schulhaus Burgau verschoben.

Dort wendet der Regionalbus und fährt zurück zum Bahnhof. Die Haltestellen Schändrich und Birkenstrasse werden während dieser Zeit nicht bedient. Stattdessen wird bei der Rückfahrt zum Bahnhof auf der St.Gallerstrasse ein zusätzlicher Halt eingeplant.

Ab etwa Ende Oktober 2021 erfolgt die zweite Bauetappe. Während dieser Zeit befindet sich die Haltestelle Burgau wieder am ursprünglichen Ort an der Columbanstrasse. Der Regionalbus wendet auf der Eggstrasse und fährt wieder über die Burgauerstrasse zurück zum Bahnhof. Die Haltestellen Glatthalde und Oberglatt werden während der zweiten Bauetappe nicht bedient.