Mit dem Einsatz des Zivilschutzes haben am 20. September 2021 die Arbeiten an der Neugestaltung des Pausenplatzes rund um das Schulhaus Botsberg begonnen.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Wie die Gemeinde Flawil berichtet, haben mit dem Einsatz des Zivilschutzes vom 20. bis 24. September 2021 die Arbeiten an der Neugestaltung des Pausenplatzes rund um das Schulhaus Botsberg begonnen.

Mit Maschinen wurden in vielen Personenstunden die Erd- und Vorbereitungsarbeiten für das Erstellen der Bewegungs- und Spielangebote geleistet. Der Rückbau der Spielgeräte stand dabei im Zentrum. Die Kinder waren ob dieses Sonderprogramms auf ihrem Schulhausplatz begeistert.

Mehr zum Thema:

Maschinen