Wie die Gemeinde Oberbrüren mitteilt, wird die Mitarbeiter/in-Stelle in Teilzeit in der Abteilung Finanzverwaltung / Betreibungsamt neu ausgeschrieben.
Verwaltung - Symbolbild

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde die Abteilung Finanzverwaltung in die Abteilung Betreibungsamt integriert.

Aufgrund der Neuorganisation wurde dieser neuen, grösseren Abteilung eine Teilzeitstelle von 50% bis 60% für eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter zugesprochen, welche davor in der Abteilung Ratskanzlei / Sozialamt angegliedert war. In den letzten zwölf Monaten wurde diese Stelle durch Elvira Frick besetzt, die da nebst im Jobsharing als Mitarbeiterin im Front-Office tätig war.

Ab 1. September 2021 wechselt Elvira Frick nun ganz in die Abteilung Front-Office und übernimmt dort in einem 100%-Pensum die Stelle als stellvertretende Abteilungsleiterin.

Für die Teilzeitstelle auf der Abteilung Finanzverwaltung / Betreibungsamt war ursprünglich eine interne Lösung vorgesehen gewesen, die nun aber leider nicht zustande gekommen ist. Aufgrund dessen wird diese Mitarbeiter/in-Stelle neu ausgeschrieben.