Am Mittwochabend prallte ein 53-jährige Velolenker auf der Henauerstrasse in Niederuzwil SG ins Heck eines Autos und wurde dabei leicht verletzt.
Niederuzwil: Velo prallt in Auto
Niederuzwil: Velo prallt in Auto - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Am Mittwochabend, um zirka 19 Uhr, ist auf der Henauerstrasse in Niederuzwil ein Velo ins Heck eines Autos geprallt. Der 53-jährige Velofahrer war mit seinem Velo auf der Henauerstrasse von Uzwil Richtung Henau unterwegs.

Vor ihm fuhr eine 33-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto. An einem Fussgängerstreifen bremste sie ihr Auto bis zum Stillstand ab und liess einen Fussgänger passieren.

Der 53-jährige Velolenker musste ins Spital gebracht werden

Gemäss eigenen Angaben bemerkte der Velofahrer das Bremsmanöver zu spät und prallte ins Heck des Autos.

Durch den Aufprall wurde der 53-Jährige leicht verletzt und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 5'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Uzwil