Wie die Gemeinde Flawil mitteilt, können noch bis 4. September 2021 alle Klang-Interessierten sich kreativ in der Klanglandschaft ausprobieren.
theater
Bühnenproduktion. (Symbolbild) - Pixabay

Der St.Galler Künstler und Musiker Roman Rutishauser hat einen alten Schiffscontainer in ein magisches Klangkabinett verwandelt. Bis Oktober 2021 ist er mit Schramm, dem «Tontainer», auf Tournee quer durch die Ostschweiz. Auf Einladung der Gemeinde Flawil gastiert er bis am 4. September 2021 auf dem Bahnhofplatz.

Schramm, der «Tontainer», lädt Erwachsene, Kinder, Familien und Schulklassen ein, selbständig in eine neue, völlig ungewohnte Klanglandschaft einzutauchen und mit den überraschenden Möglichkeiten zu experimentieren. Weitere Informationen sind auf der Homepage von Roman Rutishauser zu finden.

Das eigene der Kunst von Roman Rutishauser

Alles ist denkbar: Alleine, im Zusammenwirken mit dem Künstler oder mit einem anderen Gast entsteht eine Klangwelt jenseits von Richtig oder Falsch, weil es für Schramm schlicht keine Gebrauchsanweisung oder einen Lehrgang gibt.

Und genau dies ist Roman Rutishausers Absicht. Er schafft in seiner Kunst seit Jahren inspirierende Räume und Landschaften, in welchen kein Publikum existiert, sondern lauter kreative Komplizen des Kunstwerkes.

Mehr zum Thema:

Musiker Kunst