Wie die Gemeinde Flawil berichtet, will der Gemeinderat die erlaubte Geschwindigkeit auf der Alterschwilerstrasse auf 60 Kilometer pro Stunde herabsetzen.
Die Bahnhofstrasse in Flawil.
Die Bahnhofstrasse in Flawil. - Nau.ch / Simone Imhof

Eltern von Schülern der Oberen Gegend haben angeregt, auf der Alterschwilerstrasse zwischen Langenentschwil und Alterschwil das erlaubte Tempo zu reduzieren. Dies, weil ihre Kinder entlang des betreffenden Strassenabschnitts ihren Schulweg zum Schulhaus Alterschwil zurücklegen.

In diesem Abschnitt besteht für den Langsamverkehr weder ein Radstreifen noch ein Trottoir. Zudem sind die Strassenbreiten streckenweise zu gering für Kreuzungsvorgänge mit dem aktuellen Tempolimit.

Deshalb soll die erlaubte Geschwindigkeit von heute 80 Kilometer pro Stunde auf künftig 60 Kilometer pro Stunde herabgesetzt werden. Ein entsprechender Antrag zur Temporeduktion wurde bei der Kantonspolizei eingereicht.