Wie die Gemeinde Entlebuch mitteilt, befindet sich der Notfalltreffpunkt der Gemeinde Entlebuch im Falle von Katastrophen oder Notlagen beim Pfarreiheim.
ETH Zürich
Bevölkerung (Symbolbild) - Unsplash

Vor wenigen Wochen wurden im Kanton Luzern sogenannte Notfalltreffpunkte im Falle von Katastrophen oder Notlagen festgelegt. Die Bevölkerung wurde darüber informiert.

Mit dem Betrieb von Notfalltreffpunkten schafft der Kanton Luzern Standorte für den Informationsaustausch, die insbesondere bei einem Ausfall der herkömmlichen Kommunikationsmittel zum Einsatz kommen würden.

In Katastrophen- und Notfällen ist es entscheidend, die Bevölkerung rechtzeitig und umfassend über die Lage zu informieren und bei Bedarf unterstützen zu können. Jede Gemeinde ist verpflichtet, mindestens einen solchen Treffpunkt zu unterhalten. In der Gemeinde Entlebuch befindet sich dieser Treffpunkt beim Pfarreiheim.

Mehr zum Thema:

Katastrophen Entlebuch