Wie die Gemeinde Schüpfheim informiert, kann sich die Bevölkerung vom 17. bis zum 29. Januar 2022 ohne Anmeldung und kostenlos impfen lassen.
influenza grippewelle
Eine junge Frau bekommt eine Impfung. (Symbolbild) - dpa

Der Impftruck kommt auch nach Schüpfheim, Montag, 17. Januar bis Samstag, 22. Januar und Montag, 24. Januar, bis Samstag, 29. Januar 2022, im Parkplatz Restaurant Adler. Geimpft wird der Impfstoff Moderna.

Das Gesundheits- und Sozialdepartement bietet den Einwohnern mit dem Impftruck ein Angebot an, sich wohnortnah, ohne Anmeldung und kostenlos impfen zu lassen.

Der Impftruck ist in Zusammenarbeit mit der Firma Galliker Transport AG realisiert worden und tourte ab September 2021 in mehr als 20 Gemeinden.

Die Anzahl Impfungen ist limitiert und abhängig von der Impfkapazität des Aufliegers (Ticket System – First Come-First Serve).

Damit vor Ort die impfwilligen Personen identifiziert werden können, braucht es einen amtlichen Ausweis und idealerweise die Krankenkassenkarte. Impfausweis einfach mitbringen, wenn die Impfung direkt eingetragen werden soll.