Wie die Gemeinde Meggen informiert, holte sich Meggen beim Gemeinderating im Bereich Wohnen und Immobilien unter allen Schweizer Gemeinden den ersten Rang.
Dorfzentrum Meggen.
Dorfzentrum Meggen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Zum zweiten Mal publizierte die «Handelszeitung» exklusiv das grosse Gemeinderating der Schweiz. Es ist laut Verlagsangaben die einzige Studie der Schweiz, welche die Attraktivität von Gemeinden in allen Kantonen misst.

Zu den Kriterien zählten die Steuern, Freizeitangebote, Schulen und Wohnqualität, Zahl der Arbeitsplätze, Betreuung älterer Menschen, Krippen, Sicherheit, Mobilität und Verkehr sowie Ökologie. Das Rating wird von Gemeinden aus dem Kanton Zug angeführt. Meggen folgt als beste Gemeinde des Kantons Luzern auf Platz sechs.

Im Bereich Wohnen und Immobilien holte sich Meggen unter allen Schweizer Gemeinden den ersten Rang. Weitere gute Plätze gab es bei der Bevölkerungsstruktur (39. Rang), den Steuern (49. Rang), der Versorgung (124. Rang) und bezüglich Arbeitsmarkt (141. Rang). Die Sicherheit sowie Mobilität und Verkehr wurden weniger gut bewertet.

Mehr zum Thema:

Arbeitsmarkt Steuern Studie Meggen