Ab Montag, 20. Juni 2022, werden die noch anstehenden Grabarbeiten in der Austrasse sowie die Anpassungen der Einlenker der Lenggenbachstrasse vorgenommen.
Geroldswil Zentrum - Geroldswil
Geroldswil Zentrum - Geroldswil - Nau.ch/MiriamDanielsson

Die Arbeiten an der Fahrweidstrasse sind fertiggestellt. Nun werden noch die anstehenden Garantiearbeiten in der Austrasse sowie die Anpassungen der beiden Einlenker Lenggenbachstrasse in der nächsten Woche vom Montag, 20. Juni, bis Freitag, 24. Juni 2022, durch die Aarvia Bau AG vorgenommen.

Um nun einen reibungslosen Abschluss dieser Arbeiten zu ermöglichen, ist eine erneute Sperrung des Kreuzungsbereichs notwendig. Die Lenggenbachstrasse auf der Nordseite ist ab Montag, 20. Juni, 8 Uhr bis Mittwoch, 22. Juni 2022, 8 Uhr gesperrt.

Die Austrasse auf Höhe Lenggenbachstrasse ist ab Donnerstag, 23. Juni, 13 Uhr, bis Freitag, 24. Juni 2022, 8 Uhr ebenfalls gesperrt. So ist während dieser Sperrung die Ein- und Ausfahrt von der Austrasse in die Fahrweidstrasse nicht möglich.

Verkehr wird umgeleitet

Der Verkehr wird über den privaten Parkplatz umgeleitet. Während der Umleitung wird tagsüber bis 20 Uhr zur Sicherheit ein Verkehrsdienst vor Ort sein.

Während der Sperrung wird gebeten, die Umleitung über den privaten Parkplatz am Abend und in der Nacht mit Vorsicht und Rücksicht gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern und Fussgängern zu nutzen, da am Abend und nachts kein Verkehrsdienst vor Ort sein wird. Der Einlenker Lenggenbachstrasse auf der Südseite ist immer einspurig befahrbar.

Mehr zum Thema:

Geroldswil