Am Freitagabend ist es in Davos Platz GR zu einer Kollision zweier Personenwagen gekommen. Ein Auto überschlug sich. Dabei wurde niemand verletzt.
Davos Platz: Durch Kollision überschlug sich ein Fahrzeug
Davos Platz: Durch Kollision überschlug sich ein Fahrzeug - Kantonspolizei Graubünden

Eine 22-jährige Personenwagenlenkerin, beabsichtigte am Freitag, gegen 18.40 Uhr, von der Mattastrasse nach rechts in die Talstrasse einzubiegen. Dabei übersah sie die vortrittsberechtige 56-jährige Lenkerin eines weiteren Personenwagens, welche auf der Talstrasse in Richtung Davos Dorf unterwegs war.

Es kam zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer heftigen frontalseitlichen Kollision. Dadurch überschlug sich eines der beiden Fahrzeuge und kam total beschädigt auf der Talstrasse in Seitenlage zum Stillstand.

Die Kantonspolizei Graubünden untersucht die Unfallursache

Die Feuerwehr Davos wurde aufgeboten und war auch bei der Fahrbahnreinigung behilflich. Eine Patrouille der Militärpolizei wurde zur Verkehrsreglung eingesetzt. Das total beschädigte Fahrzeug in Seitenlage wurde durch die Pikettgarage abgeschleppt. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr Davos