Wie die Gemeinde Winkel mitteilt, kann man zum Parkierungs- und Tempo-30-Konzept in der Gemeinde bis Ende Oktober 2021 Stellung nehmen.
Tempo-30-Zone
Eine Tempo-30-Zone. (Symbolbild) - Keystone

Der Gemeinderat Winkel hat aufgrund diverser Problemstellungen (z.B. Fremd-, Dauer- und Gratisparkieren) das Parkieren auf öffentlichem Grund überprüft. Es wird eine möglichst einfache und nachvollziehbare Regelung angestrebt, welche abhängig von unterschiedlichen Situationen nach einheitlichen Grundsätzen zu erfolgen hat. Gleichzeitig wurde auch die Einführung von Tempo-30-Zonen in den Wohngebieten geprüft.

Präsentation der Veranstaltung online verfügbar

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat der Gemeinderat den Auftrag erteilt, Abklärungen vorzunehmen, welche an der Informationsveranstaltung vom 27. September 2021 vorgestellt wurden.

Damit alle Einwohner die Möglichkeit besitzen, eine Rückmeldung zu geben, wurde die Präsentation der Veranstaltung auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht. Die Gemeinde nimmt bis Ende Oktober 2021 Rückmeldungen schriftlich entgegen.