Wie die Gemeinde Oberwil BL informiert, wird der Drei-Königs-Apéro der Sozialhilfebehörde im Januar 2022 nicht durchgeführt.
Infokasten der Gemeindeverwaltung Oberwil. Diese ist an verschiedenen Standorten verstreut.
Infokasten der Gemeindeverwaltung Oberwil. Diese ist an verschiedenen Standorten verstreut. - Nau.ch / Werner Rolli

Angesichts der wieder ansteigenden Fallzahlen aufgrund der Coronavirus-Pandemie und um weitere Infektionsrisiken durch grössere Menschenansammlungen zu vermeiden, hat der Gemeinderat entschieden, den Drei-Königs-Apéro im Januar 2022 nicht durchzuführen.

Dieser Anlass wird traditionsgemäss von der Sozialhilfebehörde als Anerkennung für das soziale und oftmals ehrenamtliche Engagement der Oberwiler Helfer und Freiwilligen sowie als Dank an die sozialen Organisationen für die geleistete Arbeit organisiert.

Mehr zum Thema:

Coronavirus