Die erste Basler Museumsnacht seit der Corona-Pandemie hat weniger Besucher angelockt: Bis eine Stunde vor Schluss wurden 73'000 Eintritte verzeichnet.
basel
Die Stadt Basel. - Pixabay

Normalerweise findet die Museumsnacht im Januar statt. Wegen der Pandemie musste der Anlass aber mehrmals verschoben werden. Es habe sich gezeigt, dass vor allem Jugendliche und junge Erwachsene die diesjährige Museumsnacht besucht hätten, teilte das Basler Präsidialdepartement am Samstag, 21. Mai 2022, mit. Ältere Menschen hätten sich weniger ins Getümmel gestürzt.

Insgesamt beteiligten sich an der 21. Basler Museumsnacht 37 Institutionen, davon 26 Museen. Die nächste Museumsnacht Basel soll am 20. Januar 2023 stattfinden.

Mehr zum Thema:

Coronavirus