Wie in den Vorjahren wird auch in dieser Wintersaison auf dem Gemeindegebiet ein reduzierter Winterdienst geleistet werden.
Eine verschneite Strasse.
Eine verschneite Strasse. - Keystone Symbolbild

Ein reduzierter Winterdienst bedeutet, dass nur einzelne Strassen, Plätze und Kreuzungen schwarzgeräumt (gesalzen) werden. Die Abteilung Bau und Planung hat die Prioritäten für die Räumung festgelegt und einen Winterdienstplan erarbeitet. Trottoirs und Schulwege sind darin selbstverständlich auch berücksichtigt.

Die Winterdienst-Mannschaft wird in den kommenden Wochen zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten ausrücken müssen. Motorfahrzeughalter werden deshalb gebeten, ihre Fahrzeuge nicht auf öffentlichen Strassen, Gehwegen oder Plätzen zu parkieren, die nicht ausdrücklich als Parkplätze markiert sind.

Sollten während der Schneeräum-Arbeiten falsch parkierte Autos beschädigt werden, lehnt die Gemeinde jegliche Haftung dafür ab. Zu beachten ist auch, dass der Schnee vor privaten Vorplätzen und Gehwegen nicht auf die öffentlichen Strassen geräumt werden darf.

Mehr zum Thema:

Untersiggenthal