Am 5. Juli 2021 starten die Vorbereitungsarbeiten für den Rückbau vom Gebäude 1 des Provisoriums auf der Ländliwiese.
Stadt - Baden
Stadt - Baden - nau.ch / jpix.ch

Am 5. Juli 2021 beginnen die Vorbereitungsarbeiten für den Rückbau vom Gebäude 1 des Provisoriums auf der Ländliwiese. Die Arbeiten finden während der Sommerferien statt und werden am 3. August 2021 abgeschlossen sein.

Mit dem Bezug des Sekundarstufenzentrums Burghalde - neu «Schule Burghalde» - am 9. August 2021 wird der Grossteil des Provisoriums nicht mehr benötigt. Somit kann das Gebäude 1 wie geplant zurückgebaut werden.

Da die Pfaffechappe vom Sommer 2021 bis zum Sommer 2023 umgebaut und saniert wird, werden die Primarschülerinnen und Primarschüler ab dem 9. August 2021 das Gebäude 2 als Provisorium nutzen.

Der Teil der Ländliwiese, auf dem das Gebäude 1 steht, wird wieder instand gestellt, so dass diese wieder als Sport- und Freizeitwiese genutzt werden kann.