Bei der Kollision zwischen einem E-Scooter und einem Velo wurde am Freitag, 23. Juli, in Arbon eine Person verletzt.
Kantonspolizei Thurgau - Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 6.15 Uhr beabsichtigte ein 28-jähriger E-Scooter-Fahrer auf der Weingartenstrasse nach links in die St. Gallerstrasse einzubiegen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen vortrittsberechtigten Velofahrer, der auf der St. Gallerstrasse stadtauswärts unterwegs war.

Der 56-jährige Velofahrer wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau