Wie die Gemeinde Walzenhausen mitteilt, wurde die Leistungsvereinbarung mit der Appenzellerland Tourismus AG für weitere drei Jahre 2022 bis 2025 verlängert.
Blick auf die Gemeinde Walzenhausen (AR).
Blick auf die Gemeinde Walzenhausen (AR). - Nau.ch / Simone Imhof

Die seit 2020 wirksame Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeindeverwaltung Walzenhausen und der Appenzellerland Tourismus AG, Herisau, läuft Ende Dezember 2021 aus.

Damit die Appenzellerland Tourismus AG ihren Auftrag auch weiterhin wahrnehmen kann, ist der Abschluss einer neuen Leistungsvereinbarung mit allen Ausserrhoder Gemeinden und dem Kanton für die Jahre 2022 bis 2025 nötig.

Der jährliche Beitrag der Gemeinde an die Appenzellerland Tourismus AG beläuft sich auf 4'600.00 Franken pro Jahr und ist abhängig von der Einwohnerzahl, der Anzahl Gastrobetriebe und der Hotel-Logiernächte.

Mehr zum Thema:

Franken