Wie die Gemeinde Diepoldsau mitteilt, kann die Bevölkerung ab sofort im Dorfzentrum spontan einen Antigenschnelltest mit Zertifikat durchführen lassen.
Coronavirus
Eine Frau wird auf das Coronavirus getestet. (Symbolbild) - Keystone

Am kommenden Dienstag um 17 Uhr nimmt die Teststation ihren Betrieb auf. Das Apothekerehepaar Veronika und Dominik Summer richten die Teststation im Begegnungszentrum am Dorfplatz 1 ein. Jeweils dienstags, donnerstags und freitags zwischen 17 und 20 Uhr wird Dominik Summer Covid-Antigenschnelltests mit Zertifikat durchführen.

Spontan testen lassen

Eine Anmeldung für einen Covid-Test ist nicht nötig. Jeder, der sich spontan für einen Test entscheidet ist willkommen. Mit etwas Geduld können allfällige Wartezeiten leicht überwunden werden. Je nach Nachfrage kann die Testkapazität auch kurzfristig vergrössert werden.

Krankenkassenkarte und Covid-Certificate-App

Zum Testtermin muss eine gültige Krankenkassenkarte mitgebracht werden. Zudem erleichtert es den Testablauf, wenn Testwillige die offizielle Covid-Certificate-App des Bundesamts für Gesundheit bereits vorgängig auf ihrem Smartphone installieren und einen mittels App generierten Transfer-Code bereithalten.

Die Zertifikate werden ausschliesslich in digitaler Form über die App ausgestellt. Die Öffnungszeiten bleiben bis Anfang Oktober bestehen und werden dann gegebenenfalls angepasst.

Mehr zum Thema:

Smartphone