Am Sonntag, 27. Juni, hat die Kantonspolizei St. Gallen auf dem Südring im Innerortsbereich eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.
badewanne handy
Kantonspolizei St. Gallen. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 28-jährige Autofahrerin wurde mit 100 km/h gemessen, signalisiert waren 60 km/h im Innerortsbereich. Der Führerausweis wurde ihr auf der Stelle abgenommen.

Ein 34-jähriger Autofahrer wurde mit 80 km/h gemessen. Bei einem 27-jährigen Mann mussten 83 km/h festgestellt werden.

Die fehlbaren Autofahrer und die Autofahrerin gelangen bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen zur Anzeige.