Freitagnacht, 11. Juni, um 02:20 Uhr, ist es auf der Trogenerstrasse zu einem Unfall zwischen zwei E-Bikes gekommen.
Ein Alkoholisierter verursachte einen Unfall mit E-Bike. - Kantonspolizei St. Gallen

Der 30-Jährige war zusammen mit einer 24-jährigen E-Bike-Fahrerin vom Zentrum in Richtung Bahnhof unterwegs. Auf der Höhe des Rathausplatz touchierte das E-Bike des 30-Jährige das der vorausfahrenden 24-Jährigen. Beide stürzen zu Boden.

Der 30-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es stelle sich heraus, dass der Mann in fahrunfähigem Zustand unterwegs war. Er musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben.