Am Freitag, 27. August, war ein Autofahrer in unsicherer Fahrweise unterwegs, worauf dieser angehalten und kontrolliert wurde.
Kantonspolizei Uri. - Kantonspolizei Uri

Am Freitag, kurz vor 23.30 Uhr, fiel einer Patrouille der Kantonspolizei Uri an der Umfahrungsstrasse in Schattdorf ein Personenwagen mit Urner Kontrollschildern auf. Der Autofahrer war in unsicherer Fahrweise unterwegs, worauf dieser angehalten und kontrolliert wurde.

Die durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.94 mg/l. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.

Der 31-jährige Autofahrer wird sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Uri verantworten müssen.