In Europa sind erstmals mehr Hybrid- als Diesel-Fahrzeuge verkauft worden.
Elektroauto beim Laden
Elektroauto beim Laden - AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • In Deutschland ist der Verkauf von Elektrofahrzeugen um 67 Prozent angestiegen .
  • Erstmals wurden in Europa auch mehr Hybrid-Fahrzeuge als Diesler verkauft.

Hybrid-Fahrzeuge stehen im dritten Quartal mit etwa 21 Prozent Marktanteil auf Platz zwei hinter Benzinern mit knapp 40 Prozent. Dies teilte der Europäische Automobilherstellerverband (Acea) am Freitag mit. Diesel-Fahrzeuge kommen demnach auf einen Marktanteil von knapp 18 Prozent, etwa zehn Punkte weniger als vor einem Jahr.

Vor allem in Mitteleuropa seien die Verkaufszahlen von Hybrid-Fahrzeugen gestiegen. Sieben Jahre nach dem Dieselskandal sind die Verkaufszahlen für Diesel hingegen um die Hälfte geschrumpft. Im dritten Quartal wurden nur noch 381'000 Diesel-Fahrzeuge verkauft.

Elektrofahrzeug-Verkauf nahezu verdoppelt

Wieder aufladbare Hybrid-Fahrzeuge und Elektrofahrzeuge konnten ihren Marktanteil nahezu verdoppeln und lagen bei mehr als neun Prozent. In Deutschland stiegen die Zahlen um 63 Prozent, in Frankreich um 35 Prozent.

Mehr zum Thema:

Dieselskandal Verkauf