Der Schweizer Anlageberater Tiedemann Constantia expandiert nach London. Die Gesellschaft mit Hauptsitz in Zürich übernimmt eigenen Angaben vom Mittwoch zufolge das Multi Family Office Holbein Partners.
Joint Venture
Tiedemann und die Schweizer Constantia gründen Tiedemann Constantia. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Zusammen kämen die Gesellschaften auf Kundenvermögen von rund vier Milliarden Dollar.

Einschliesslich dieser Gelder betreue die Muttergesellschaft Tiedemann Advisory, die neun Niederlassungen in den USA betreibe, damit rund 30 Milliarden Dollar. Der Kaufpreis wurde nicht offengelegt.

Mehr zum Thema:

Dollar