Der Verwaltungsrat der Schweiter Technologies AG ernennt Roman Sonderegger zum neuen CEO.
Schweiter Technologies
Das Logo von Schweiter Technologies. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweiter Technologies AG hat einen neuen CEO.
  • Roman Sonderegger tritt an die Stelle von Heinz Baumgartner.

Der 45-jährige Roman Sonderegger ist der neue CEO von Schweiter Technologies. Dies gibt der Schweizer Maschinenhersteller in einer Medienmitteilung bekannt.

Sonderegger tritt an die Stelle von Heinz Baumgartner. Dieser ist seit 1996 bei der Firma und seit 2008 CEO der Gruppe. Unter seiner Leitung habe sich das Unternehmen strategisch neu auf das Verbundwerkstoffgeschäft ausgerichtet. Seither habe sich die Firma nachhaltig organisch und akquisitorisch weiterentwickelt, schreibt die Firma.

Auf eigenen Wunsch wird Baumgartner nach Einarbeitung seines Nachfolgers in seiner Funktion als CEO 2022 zurücktreten. Er bleibt aber Mitglied des Verwaltungsrats. Sonderegger übernimmt per 1. Mai 2022.

Mehr zum Thema:

Verwaltungsrat 1. Mai