Die Rechnung 2017 verzeichnet einen Gesamtumsatz von CHF 92‘770‘590. In der Erfolgsrechnung wurden CHF 76‘574‘389 Aufwand und Ertrag und in der Investitionsrechnung CHF 16‘196‘201 Ausgaben und Einnahmen verbucht.
Gemeinde Wohlen
Gemeinde Wohlen - Community
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Nau.ch zeigt Ihnen, was hyperlokal geschieht.
  • Schreiben auch Sie einen Beitrag!

Der dreistufige Erfolgsausweis weist beim steuerfinanzierten Teil der Einwohnergemeinde (ohne Spezialfinanzierungen) ein Gesamtergebnis von CHF 2‘304‘761 aus. Es liegt damit nahezu auf dem Vorjahresniveau, die Budgeterwartungen wurden hingegen mit CHF 1‘856‘861 markant übertroffen. Infolgedessen ist auch das operative Ergebnis weitaus besser ausgefallen. Beim ausserordentlichen Ergebnis handelt es sich um die Summe der Mehrabschreibungen im Zeitpunkt der Umstellung auf HRM2, die aus der Aufwertungsreserve entnommen wird. Der erzielte Ertragsüberschuss wird dem Eigenkapital zugewiesen. Da gegenwärtig grosse Investitionsvorhaben realisiert werden bzw. bevorstehen, sind gute Rechnungsergebnisse von Bedeutung, damit die finanzielle Entwicklung auch künftig ausgewogen verläuft.

Zum positiven Gesamtergebnis haben folgende wesentliche Gründe geführt:

Minderaufwendungen beim Personalaufwand CHF 577‘900, beim Sachaufwand CHF 737‘000 (insbesondere Unterhalt Hoch-/Tiefbauten, Betriebs- und Verbrauchsmaterial, Gemeindebeitrag Spitex, Honorare externe Berater/Gutachter, Ver- und Entsorgung Liegenschaften VV, Sachversicherungsprämien), Besoldungsanteile Lehrpersonen (netto) CHF 200‘500, Kantonsbeitrag Sanierung Kantonsstrassen CHF 178‘700, öffentlicher Verkehr CHF 97‘000. Mehrausgaben sind bei den Leistungen für wirtschaftliche Hilfe, Asylwesen, Alimentenbevorschussung und Familien von CHF 86‘600, bei der Pflegefinanzierung von CHF 251‘900 und bei der Entschädigung an den KESD von CHF 156‘900 angefallen.

Ertragsseitig sind die Schulgelder um CHF 167‘400 unter, die Gebühren für Amtshandlungen um CHF 86‘000 und der Nettoertrag Zinsen um CHF 160‘600 über dem Budget.

-Mitteilung der Gemeinde Wohlen

Ad
Ad