Ali Dibadj wird neuer Vorstandschef von Janus Henderson. Damit nimmt er die Position des Chief Executive Officer ein.
Janus Henderson
Janus Henderson beruf Ali Dibadj in den Vorstand. (Symbolbild) - Pexels

Das Wichtigste in Kürze

  • Ali Dibadj wird Chief Executive Officer von Janus Henderson.
  • Davor wurde diese Position von Roger Thompson eingenommen.

Ali Dibadj (47) wurde von Janus Henderson zum neuen Vorstandschef berufen, wie der Konzern mitteilt. Er tritt als Chief Executive Officer in die Nachfolge von Finanzvorstand Roger Thompson. Der war als Interims-CEO tätig und wird Chief Financial Officer bleiben. Darüber berichtet «Fonds Online».

Bei Alliance Bernstein, kurz AB, war Dibadj Finanz- und Strategiechef. Ebenso arbeitete er dort auch als Portfoliomanager für AB Equities . Ziel war, die Performance der Firma in den Bereichen Operations, ESG und Kapitallokation zu verbessern.

Fast ein Jahrzehnt arbeitete er in der Unternehmensberatung, unter anderem bei McKinsey & Company.