Das Mandat des Aurubis AG CEOs Roland Harings wurde um fünf weitere Jahre verlängert. Dies hat der Aufsichtsrat in der gestrigen Sitzung entschieden.
Aurubis AG
Roland Harings trat 2019 in den Vorstand des Multimetall-Unternehmens ein und ist seit 2019 dessen Vorsitzender. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Vertrag vom CEO Roland Harings wurde um fünf Jahre verlängert.
  • Prof. Dr. Fritz Vahrenholt meint: «Die Führung ist bei Herrn Harings in guten Händen.»

Diplom-Ingenieur Roland Harings' Mandat bei Aurubis AG wurde bis zum 30. Juni 2027 verlängert. In einer Sitzung von gestern entschied sich der Aufsichtsrat zu einem Platz während weiteren fünf Jahren.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Prof. Dr. Fritz Vahrenholt meinte: «Die Führung des Unternehmens in der vor uns liegenden Wachstumsphase ist bei Herrn Harings in guten Händen.»

Aurubis AG: Hohes Vertrauen in Harings

Im Mai 2019 trat der 58-Jährige in den Vorstand des Multimetall-Unternehmens ein. Seit 2019 amtiert er als der Vorsitzende der Firma. Der Aufsichtsrat unterstreicht mit der Verlängerung auf das hohe Vertrauen in den CEO.