Das Schwyzer Unternehmen Victorinox bringt ein Replica des ersten Schweizer Offiziersmesser auf den Markt. Das Original wurde vor 125 Jahren hergestellt.
Victorinox
Victorinox fertigt ein Sackmesser in limitierter Auflage an. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Sommer 1897 wurde das erste Schweizer Offiziersmesser hergestellt.
  • Victorinox hat nun ein Replica in limitierter Auflage produziert.
  • Der Preis pro Stück liegt bei 399 Franken.

Vor 125 Jahren wurde das erste Schweizer Offiziersmesser hergestellt. Victorinox hat nun ein Replica produziert, welches dem Original zum Verwechseln ähnlich aussieht.

Das «Replica 1897» – so der offizielle Name – wird nur in einer limitierten Auflage erhältlich sein. So wird das Schwyzer Unternehmen nur 9'999 Stück des Sackmessers auf den Markt bringen. Der Preis pro Stück soll dabei bei 399 Franken liegen, wie die Firma aus Ibach SZ am Mittwoch mitteilte.

Das neue Produkt ist mit Abstand das teuerste Sackmesser im Sortiment von Victorinox. Die «Swiss Champ XXL» ist mit einem Preis von 329 Franken das zweitteuerste Sackmesser.

Mehr zum Thema:

Franken Victorinox