In Neuhausen im Kanton Schaffhausen brach am Donnerstagabend ein Brand auf einem Zirkuswagenpark aus. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen.
Cindy Beer, Mediensprecherin Schaffhauser Polizei, äussert sich zum Brand in Neuhausen. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf einem Zirkusgelände ein Neuhausen SH kam es zu einem Brand.
  • Dabei wurden da Hauptzelt sowie mehrere Wohnwagen zerstört.
  • Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, dabei verletzte sich ein Feuerwehrmann.

Auf einem Zirkuswagenpark im Langriet-Quartier in Neuhausen am Rheinfall brach am Donnerstagabend ein Brand aus. Dabei wurde das Zirkuszelt sowie mehrere Wohnwagen zerstört, ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt.

zirkus
Bei einem Brand auf einem Zirkusgelände in Neuhausen am Rheinfall wurden mehrere Wohnwagen und das Zirkuszelt zerstört. - sda - Polizei Schaffhausen

Brandherd war ein Wohnwagen auf dem Zirkusgelände. Danach griff das Feuer auf weitere Wohnwagen, die Clubhaus-Fassade des örtlichen Fussballvereins sowie angrenzende Grünflächen über.

Zum Zeitpunkt des Brandes fand in dem Zirkus keine Vorführung statt. Die Schaffhauser Polizei wurde kurz vor 20 Uhr alarmiert. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen. Dabei wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt und ins Spital gebracht.

Die Brandursache ist noch ungeklärt. Spezialisten der Schaffhauser Polizei und das Forensische Institut Zürich untersuchen den Fall.

Mehr zum Thema:

Neuhausen am Rheinfall Feuerwehr Zirkus Feuer