Am Mittwoch-Nachmittag fand in Zürich eine Aktion der Bewegung «Rise Up for Change» statt. Die Polizei beobachtete die Situation.
Neue Aktion des Climacamp in Zürich. - Drone-Air-Media.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die diesjährige Klimawoche zielt auf den Einfluss des Schweizer Finanzplatzes ab.
  • Am Mittwochnachmittag kommt es zu einer Aktion des Zürcher Klimacamps vor der SNB.

Die Aktionswoche der Klimabewegung «Rise Up for Change» ist in vollem Gange. Heute hatten sich die Aktivisten vor der Schweizerischen Nationalbank in Zürich versammelt und Transparente am Gebäude angebracht. Noch während die Transparente angebracht wurden, ist die Polizei mit mehreren Fahrzeugen aufgekreuzt.

Die Polizei hatte daraufhin einen Platzverweis ausgesprochen. Daraufhin zogen die Aktivisten ab.

polizei zürich snb
Die Klimaaktivisten sind nach der Protestaktion vor der SNB abgezogen. - Drone-Air-Media.ch

Klimawoche legt Fokus auf Schweizer Finanzplatz

Mit mehreren Aktionen machen die Aktivisten seit Freitag auf ihr Anliegen aufmerksam. Im Fokus der diesjährigen Klimawoche steht der Schweizer Finanzplatz.

klimawandle
Am Montag besetzten Klimaaktivisten den Eingang zur UBS. - keystone

Deshalb blockierten die Aktivisten am Montag die Eingänge zu den Schweizer Grossbanken Credit Suisse und UBS an der Zürcher Bahnhofstrasse. 83 Demonstranten wurden von der Polizei vorübergehend festgenommen, am Mittwochmorgen wurde der Letzte wieder freigelassen.

Klimawandel
Das Klimacamp in Zürich am Dienstag. - keystone

Während der ganzen Klimawoche steht auf der Brache des ehemaligen Zürcher Hardturm-Stadions ein Klima-Camp.

Mehr zum Thema:

Credit Suisse UBS