Ein Unfall in Kriens LU endet tödlich. Am Montagmorgen wurde eine Frau von einem Auto angefahren. Die Fussgängerin verstarb noch an der Unfallstelle.
Fussgängerstreifen
Fussgängerstreifen - Polizei
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine 74-jährige Frau stirbt in Kriens LU.
  • Die Fussgängerin wurde am Montagmorgen von einem Auto angefahren.

Am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr überquerte eine Fussgängerin in Kriens einen Fussgängerstreifen auf Höhe des Schappencenters. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von Obernau Richtung Kriens fahrenden Auto.

Die 74-jährige Fussgängerin erlitt beim Unfall schwerste Verletzungen und verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und musste betreut werden.

Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Ad
Ad