Erfreuliche Nachrichten aus dem Zoo Basel: Bereits im Mai haben Schneeleoparden-Drillinge das Licht der Welt erblickt. Ihnen gehe es «prächtig», heisst es.
Schneeleopard
Zwei der drei jungen Schneeleoparden mit ihrer Mutter im Zoo Basel. - Keystone/Zoo Basel
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 5. Mai sind im Zoo Basel drei Schneeleoparden-Babys geboren worden.
  • Die Jungtiere heissen Tamari, Taruna und Tarim.
  • Ihnen gehe es «prächtig», so der Zoo.

Im Zoo Basel sind Schneeleoparden-Drillinge zur Welt gekommen. Rund anderthalb Monate nach ihrer Geburt zeigen sich die jungen Kätzchen auf der Aussenanlage.

Die Jungtiere Tamari, Taruna und Tarim haben am 5. Mai das Licht der Welt erblickt, wie der Zoo Basel am Dienstag mitteilte. Die Mutter Rangi kümmere sich gut um den Nachwuchs, entsprechend gehe dem Jungen und dem beiden Mädchen «prächtig».

Schneeleopard
Den Schneeleoparden im Zoo Basel geht es gut.
Schneeleopard
Der Nachwuchs ist am 5. Mai zur Welt gekommen.

Das Muttertier ist vor fünf Jahren im Rahmen des Zuchtprogramms der European Association of Zoos and Aquaria aus Frankreich nach Basel gekommen.

Sie war gemäss Communiqué als geeignete Partnerin für den Kater Mekong ermittelt worden, der vor sieben Jahren im Basler Zolli zur Welt gekommen war.

Mehr zum Thema:

Nachrichten Zoo Basel Mutter