Ein Motorradfahrer hat am Samstag bei der Dorfausfahrt von Epesses VD die Kontrolle über seine Maschine verloren. Beim Sturz verletzte er sich tödlich.
entführung
Die Polizei Waadt war an der Auflösung des Falles beteiligt. - Keystone

Ein Zeuge löste den Alarm aus, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Der Motorradfahrer verlor in einer Linkskurve die Kontrolle und prallte am rechten Strassenrand in parkierte Fahrzeuge. Dann stürzte er schwer auf die Strasse. Die Rettungskräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Mehr zum Thema:

Tod