Mitten auf der Strasse greifen sich im Yellowstone-Nationalpark zwei Bisons an. Ein Autofahrer filmt den Vorfall, das Video geht im Netz viral.
Zwei Stiere geben sich während der Paarungszeit Saures. - Instagram/nationalparkservice

Das Wichtigste in Kürze

  • Während der Paarungszeit duellieren sich Bisons um die Gunst der Weibchen.
  • Zwischen den Bullen kommt es deshalb zu erbitterten Gefechten.
  • Ein Autofahrer hat im Yellowstone-Nationalpark einen derartigen Kampf gefilmt.

«Vermeiden Sie Missgeschicke und beschützen Sie sich», schreibt der «National Park Service» auf seinem Instagram-Kanal zu einem Beitrag. Die Institution schaut im Yellowstone-Nationalpark in den USA zum Rechten. Das Video zeigt, wie zwei Bisons wie wild aufeinander losgehen.

Haben Sie schon einmal einen Bison gesehen?

«Immer Abstand halten»

«In der Paarungszeit können männliche Bisons sehr aggressiv sein», heisst es weiter. Die Aufnahmen bestätigen das. Ein Tier rammt das andere mit voller Wucht – und zwar mitten auf der Strasse.

Bison
Inmitten einer Herde duellieren sich zwei Bisons auf der Strasse. - Screenshot Instagram/nationalparkservice

Das Video sei einige Monate alt und soll die Besucher des Parks offenbar auf die Gefahren hinweisen. «Denken Sie daran, immer Abstand zu halten – 25 Meter von Bisons und Elchen», steht neben dem Post.

Bis zu 900 Kilogramm schwer

Die Paarungszeit der Tiere dauert von Juli bis August. Dabei kommt es unter den Bullen oft zu unerbittlichen Kämpfen. Gemäss «USA Today» leben im Yellowstone-Nationalpark 4700 Bisons.

Bison
Ein Bison mit seinem Jungtier. (Symbolbild) - keystone

Ausgewachsene Männchen wiegen bis zu 900 Kilogramm und können bis zu 50 Kilometer pro Stunde schnell rennen. Da kann es durchaus mal krachen ...

Mehr zum Thema:

Instagram