Gleich zwei erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Bublé: Ein neues Musikvideo und die Frau des kanadischen Musikers mit mutmasslichem Babybauch. Ist Kind Nummer vier unterwegs?
Popstar Michael Bublé und Frau Luisana Lopilato: Das Paar hat bereits drei Kinder. Foto: Luis Zabreg/EFE/dpa
Popstar Michael Bublé und Frau Luisana Lopilato: Das Paar hat bereits drei Kinder. Foto: Luis Zabreg/EFE/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Der kanadische Sänger Michael Bublé (46) und seine Frau Luisana Lopilato (34) liefern Fans Anlass für Spekulationen über ein weiteres Baby des Paars.

In einer Vorschau zu Bublés neuem Musikvideo «I'll Never Not Love You» ist Lopilato mit einem deutlich gerundeten Babybauch zu sehen. Der Videoschnipsel wurde am Montag (Ortszeit) von «TMZ» veröffentlicht.

Wie in dem Ausschnitt zu erkennen ist, spielt Bublés neues Musikvideo in einem Supermarkt. Zunächst ist zu sehen, wie der Sänger an der Kasse in einem Tagtraum versinkt. Lopilato weckt ihn schliesslich, und mit den drei gemeinsamen Kindern verlässt das Paar den Laden. Die Kamera ist dabei geradewegs auf Lopilatos Bauch gerichtet. Auf seinem Twitter-Account kündigte Bublé an, das vollständige Musikvideo solle am Dienstag erscheinen.

Der Sänger und die argentinische Schauspelerin sind seit 2011 verheiratet. Sie haben bereits zwei Söhne im Alter von acht und sechs Jahren sowie eine dreijährige Tochter.

Mehr zum Thema:

Nachrichten Twitter