Im Wallis kam es erneut zu einem Erdrutsch. Die Strasse zwischen Riddes und La Tzoumaz ist gesperrt.

Die Strasse zwischen Sitten und Uvrier ist hingegen wieder offen.

Erneut kam es im Wallis zu einem Erdrutsch.
Erneut kam es im Wallis zu einem Erdrutsch. - Twitter
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Strasse zwischen Riddes VS und La Tzoumaz VS ist nicht befahrbar.
  • Ein Erdrutsch versperrt die Strasse.
  • Die gestern gesperrte Strasse zwischen Sitten und Uvrier ist wieder offen.

Heute kam es im Wallis erneut zu einem Erdrutsch. Wie der Zivilschutz Wallis auf Twitter mitteilt, ist die Strasse zwischen Riddes und La Tzoumaz gesperrt. Die Räumungsarbeiten sind im Gange.

Ad
Ad