Vom 5. – 28. April 2019 zeigen Künstlerinnen der SGBK Sektion Basel ihre Werke im KulturWerk Ettingen.
Esther Tschudin
Esther Tschudin
Elsbeth Gyger
Elsbeth Gyger
Petra Kleinhorst
Petra Kleinhorst
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die SGBK ist seit 1902 die Berufsorganisation für weibliche Kunstschaffende
  • Die SGBK setzt sich für die Anerkennung, Förderung und Gleichstellung von Bildenden Künstlerinnen ein
  • Die Werke von Künstlerinnen der SGBK Sektion Basel sind nun an einer Ausstellung zum Thema «Spuren» zu sehen.

Wir alle hinterlassen Spuren. Es sind Zeugnisse des gelebten, Hinterlassenschaften, welche uns reflektieren. Sie sind vergänglich oder setzen Zeichen für die Ewigkeit, können sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben.

Pinselstriche, eine Linie mit dem Bleistift, kleine Farbtupfer – Kunst hinterlässt Spuren. In der Gruppenausstellung zu ebendiesem Thema beleben mannigfaltige Arbeiten von Kunstschaffenden der Schweizerischen Gesellschaft Bildender Künstlerinnen SGBK, Sektion Basel, die heimeligen Räumlichkeiten des KulturWerks Ettingen. Gedankengänge werden festgehalten und zu Bronze gegossen und finden so zur idealen Form. Plastiktüten, die sich durch unsere Wergwerfmentalität zur Last entwickeln, zeigen in Wachs gegossen eine neue fragile Schönheit. Fundstücke werden künstlerisch Verändert, verschlungene Pfade führen zur Schönheit des Einfachen und auf Leinwand werden unsere globalen Abdrücke sichtbar.

Durchgeführt wird die Gruppenausstellung von der Schweizerischen Gesellschaft Bildender Künstlerinnen SGBK, der Berufsorganisation für professionelle bildende Kunstschaffende. Seit 1902 fördert und unterstützt die SGBK ihre Mitglieder in beruflicher und künstlerischer Hinsicht, organisiert Ausstellungen und engagiert sich für die Anerkennung, Förderung und Gleichstellung der Künstlerinnen im Kunstbetrieb. Die SGBK gliedert sich in 3 Sektionen: Basel, Bern / Romandie und Zürich.

Kunstausstellung «Spuren» Eine Ausstellung der Schweizerischen Gesellschaft Bildender Künstlerinnen SGBK im KulturWerk Ettingen, Hauptstrasse 40, 4107 Ettingen.

Datum & Öffnungszeiten 5. ­– 28. April 2019, Freitag 17 – 20 Uhr | Samstag / Sonntag 13 – 18 Uhr | Ostermontag 13 – 18 Uhr | Karfreitag bis Ostersonntag geschlossen

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

 

Mehr zum Thema:

Gleichstellung