Der Kia Niro ist mehr als ein Modell, er ist eine ganze Modellfamilie. Als e-Niro, Hybrid, oder Plug-in Hybrid bietet sie drei Mal faszinierenden Fahrspass.
Kia Niro Familie
Die zukunftsweisende Kia Niro Familie bietet für jeden Einsatzzweck das passende Modell - Kia

Das Wichtigste in Kürze

  • Vielseitige Crossover mit grosszügigem Platzangebot und faszinierendem Design
  • Drei zukunftsweisende Antriebsmöglichkeiten: Elektrisch, Hybrid oder Plug-in Hybrid
  • Komfort, Sicherheit und Konnektivität auf höchstem Niveau

Souveränes Fahrgefühl, feiner Komfort, erhöhte Sitzposition, klare Rundumsicht und ein grosser Laderaum – die Liste der Vorteile ist lang. Doch der Kia Niro ist mehr als ein klassisches Crossover. Er ist wegweisend und überzeugt durch perfektes Teamwork. Denn die gesamte Kia Niro-Familie gibt es ausnahmslos elektrifiziert.

Dabei ist die Wahl des passenden Antriebs einfach, denn es gibt immer einen Kia Niro für den eigenen Alltag. Ob als schnellladefähiger e-Niro, als zwei Welten kombinierender Plug-in Hybrid, oder als besonders effizienter Hybrid: Es ist für jeden etwas dabei.

Jetzt Probefahrt sichern!

Die Kia Niro-Familie ist nachhaltig beeindruckend

Kia Niro PHEV
Alle Versionen des Kia Niro sind elektrifiziert. - Kia

Neben seinem rundum attraktiven und aerodynamischen Design ist es vor allem die Variabilität des Kia Niro, die begeistert. Denn dank seines 2,70 Meter langen Radstandes bietet er im Interieur grosszügige Platzverhältnisse. Mit hochwertigen Materialien, Soft-Touch-Oberflächen und aufwändig gearbeitete Sitzbezügen mit Akzentuierungen in Electric Blue, macht der Niro auch innen Eindruck.

Mit einem maximalen Ladevolumen von 1‘405 Liter bietet der Niro Flexibilität für alles, was kommt. Sollte etwas doch nicht in den Kofferraum gehen, kann der Niro mit einer optionalen Anhängerkupplung ausgestattet werden. Die hohe Stützlast von 75 Kilogramm ist stark genug auf schwere E-Bikes zu transportieren. Damit sind sie für jedes Abenteuer bestens gerüstet.

Buchen Sie noch heute Ihre persönliche Testfahrt!

Technologie der Zukunft in Serie

Kia Niro Interieur
Ein hochwertiges Interieur mit modernstem Infotainment und grosszügigem Platzangebot. - Kia

Das intelligente Cockpit ist mit der neuesten Konnektivitäts-Technologie ausgestattet. Dabei gestaltet es das Fahren so einfach wie möglich, denn es liefert alle wichtigen Informationen auf einen Blick, ohne abzulenken. Die wichtigsten Fahrdaten zeigt er dabei auf der 7-Zoll-Supervision-Instrumenteneinheit an, die Kartendarstellung und Medien-Steuerung übernimmt der 10,25-Zoll-Infotainment-Touchscreen in der Mittelkonsole.*

Von dort aus lässt sich auch das breite Spektrum an Fahrerassistenzsystemen bedienen.** Mit diesen digitalen Beifahrern unterstützt der Kia Niro in Gefahrensituationen und macht Langstrecken komfortabler und stressfreier. Der Frontkollisionswarner erkennt zum Beispiel nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Fussgänger und Fahrräder.

Der Stauassistent macht den Niro sogar bereit für teilautonomes Fahren. Denn er hält in langsamen Stausituationen den Abstand zum Vordermann und die Fahrspur. Und die Liste der Assistenten ist noch deutlich länger. Mit Fernlichtassistent, Querverkehrwarner, Verkehrszeichenerkennung, Spurwechselassistent und Tempomat mit Distanzassistent wird jede Reise zueinem entspannten Genuss.

*Die Grösse des Supervision-Displays variiert je nach Ausstattung.

**Sicherheits- und Assistenzsyteme variieren je nach Ausstattung.

Der richtige Antrieb für jeden Bedarf

Kia Niro
Ob vollelektrisch, als Hybrid oder Plug-in Hybrid: Die Kia Niro-Familie bietet für jeden etwas. - Kia

Ein ganz neues Erlebnis ist das elektrische Fahren im Kia Niro. Dabei bietet die Modellpalette gleich vier verschiedene Varianten, mit der sich immer der perfekte Partner findet.

Die beiden Hybrid-Modelle vertrauen auf das perfekte Teamwork des modernen 1,6-Liter-GDI-Benziners und des effizienten Elektromotors. Zusammen bringen sie es auf kraftvolle 141PS Systemleistung. Dabei spielt der Hybrid mit seiner kleinen und leichten Lithium-Ionen-Polymer-Batterie besonders im Stadtverkehr seine Trümpfe aus. Der Plug-in Hybrid schafft es mit der 8,9kWh-Batterie sogar 58km rein elektrisch und deckt damit selbst den Weg zur Arbeit.

Wer 100% elektrisch fahren will, der findet mit dem Kia e-Niro den passenden Begleiter. Die kraftvolle 204PS-Version ist mit ihrem 64kWh-Akku sogar für Langstrecken optimal gerüstet. Ihre Reichweite liegt bei bis zu 455 Kilometern und lässt sich in unter einer Stunde am Schnelllader auf 80% nachladen.

Wer hauptsächlich in der Stadt unterwegs ist, dem bietet die kleinere 136PS-Variante des e-Niro eine clevere Alternative. Sie kommt auf 289 Kilometer Reichweite und deckt damit den täglichen Bedarf mehr als ab.

Die Preise für die Kia Niro-Familie starten bei CHF 35‘450.– für den Hybrid. Den e-Niro gibt es bereits ab CHF 39‘990.– und der PHEV startet bei CHF 41‘450.–.

Bis am 30. 9. gibt es bei Kia eine Prämie von CHF 3'500.– auf dem Hybrid und CHF 4'500.– bei Plug-in Hybrid und e-Niro. Alles zu den Prämien gibt es hier. Jetzt Probefahrt vereinbaren.