Im letzten Meisterschaftsspiel vor der Winterpause reist GC zum FC Basel. Trainer Giorgio spricht vor der Partie am Sonntag von einem «Prestige-Duell».
Gc-Trainer Giorgio Contini vor dem Spiel gegen den FC Basel. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • In der Super League steht vor der Winterpause noch eine Runde aus.
  • Der FC Basel empfängt am Sonntag (16.30 Uhr) Aufsteiger GC.
  • Hoppers-Trainer Giorgio Contini (47) gibt sich vor dem Spiel zuversichtlich.

Aufsteiger GC hat sich in dieser Saison in der Super League etabliert. Vor dem letzten Spiel der Hinrunde liegen die Hoppers auf Platz fünf. Der Vorsprung auf den Abstiegsplatz beträgt satte elf Punkte.

«Wir haben gesagt, dass unsere Ziele ambitioniert sein müssen», sagt Trainer Giorgio Contini gegenüber Nau.ch. Man habe den Fokus jeweils in die obere Tabellenhälfte gelegt und nach oben geschielt.

GC
GC reist am Sonntag für das letzte Spiel der Vorrunde zum FC Basel. - keystone

Am Sonntag treffen die Zürcher auswärts auf den FCB. Was liegt in der letzten Partie vor der Winterpause drin? «Wir wollen noch einmal alles raushauen in den 90 Minuten, die uns noch bleiben», so Contini. Beim Duell in Basel gehe es auch immer ein bisschen um Prestige.

«Wir wollen drei Punkte holen»

Der Coach von GC gibt sich mit dem bisherigen Verlauf der Saison zufrieden. «Dort wo wir uns befinden, ist gut. Es sei befriedigend, dass der Abstand nach hinten gross ist. «Aber es muss auch der Ehrgeiz da sein, dass wir uns da vorne festhalten wollen.

GC spielt auswärts gegen Basel – wie geht die Partie aus?

Um den fünften Platz zu bestätigen, brauche es im Joggeli einen Sieg. «Wir wollen mit einem sehr engagierten Auftritt drei Punkte holen.» Allerdings sei auch der Gegner stark. «Wir müssen gut gegen Basel schaffen», bekräftigt der 47-Jährige.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich18122443:2640
2.FC Basel LogoFC Basel1881938:1933
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys1894543:2232
4.FC Lugano LogoFC Lugano1896325:2430
5.Servette LogoServette1877432:3325
6.GC LogoGC1855832:2623
7.FC Sion LogoFC Sion1869324:3521
8.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen18410422:3916
9.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport18210618:3712
10.FC Luzern LogoFC Luzern1819820:3611

Mehr zum Thema:

Giorgio Contini Super League GC Trainer FC Basel