Eine Statistik der Gemeinde Zuzwil zeigt, dass ein Bevölkerungshöchststand von 4'819 Einwohner Ende Dezember 2021 erreicht wurde.
ETH Zürich
Bevölkerung (Symbolbild) - Unsplash

Die Gemeinde Zuzwil weist per Ende Dezember 2021 einen neuen Bevölkerungshöchststand aus. 4'819 Einwohner, das sind 59 Personen mehr oder plus 1,2 Prozent als Ende 2020. Ein Blick in die Statistik zeigt, von den 4'819 Personen haben 4'197 das Schweizer Bürgerrecht und 626 (13 Prozent) sind ausländische Staatsangehörige.

In Züberwangen sind insgesamt 1'270 (Vorjahr 1'281) und in Zuzwil 3'549 (Vorjahr 3'479) Einwohner verzeichnet. Während dem letzten Jahr zogen 319 Menschen zu, in der gleichen Zeit meldeten sich 273 ab.

Es wurden 38 Geburten (Vorjahr 45) und 25 Todesfälle (Vorjahr 34) registriert. 2'300 Personen sind römisch-katholisch, 933 evangelisch und 1'586 gehören einer anderen Konfession an oder sind konfessionslos.