Am Montag erlitt ein 77-jähriger E-Biker bei einem Zusammenprall mit einem Auto auf der St. Gallerstrasse in Zuzwil SG unbestimmte Verletzungen.
Zuzwil: Unfall zwischen Auto und E-Bike
Zuzwil: Unfall zwischen Auto und E-Bike - Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag, um 16.10 Uhr, ist es auf der St. Gallerstrasse in Zuzwil SG zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen. Ein 77-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike auf dem Radweg an der St. Gallerstrasse von Züberwangen Richtung Oberbüren.

Gleichzeitig fuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto in die gleiche Richtung. Auf der Höhe des Ortseingangs beabsichtigte der E-Biker, den Radweg zu verlassen und befuhr die St. Gallerstrasse.

Der E-Biker wurde bei der Kollision unbestimmt verletzt

Dabei kam es zu einem Zusammenprall zwischen dem Auto und dem E-Bike. Der E-Biker stürzte und blieb unbestimmt verletzt liegen. Er musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 4'000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken